Zurück

Überwachung Felsturm Litzirüti, Arosa

Automatische Felsüberwachung

Projekt: 2021 - , Arosa (CH)
Auftraggeber: Rhätische Bahn AG

Oberhalb von Litzirüti (Gemeinde Arosa) bedroht ein ca. 12'000 m3 und ca. 50 m hoher Felsturm die darunterliegenden Gleise der Rhätischen Bahn.
Für das Gefahrenmanagement ist ein tiefes Verständnis des Bewegungsmechanismus von zentraler Bedeutung. Zur Kontrolle der 3D-Bewegung wurden 3 GPS-Stationen auf dem Felsturm und eine 4. Station am Fuss des Turms installiert. Dank der Meteostation können die Messresultate direkt mit den Wetterverhältnissen korreliert werden.

Leistungen

Technologien

  • 5 solarbetriebene TEDAMOS GNSS-Stationen (inkl. 1 Referenz)
  • 1 LoRa-Meteostation
  • TEDAMOS Web, passwortgeschütztes Kundenportal mit 24/7-Zugriff
Projekte

Weitere Referenzprojekte

Überwachung Felsturm Litzirüti, Arosa

Rhätische Bahn AG, 2021 -
Arosa (CH)

Automatische Felsüberwachung

Details anzeigen
Felsturm Litzirüti
Bhf Winterthur Neubau Unterführung

Neubau Unterführung, Bahnhof Winterthur

STRABAG AG, 2018 - 2022
Winterthur, Schweiz

Automatische Baugruben-, Gleis- und Gebäudeüberwachung mit geodätischen & geotechnischen Sensoren

Details anzeigen
Horgen Oberdorf

Überbauung “Schweiter-Areal”, Horgen

Realstone SA, 2019 - 2021
Horgen-Oberdorf, Schweiz

Bauvermessung sowie Bauwerks- und Baugrubenüberwachung

Details anzeigen
LUX Schindellegi

Neubau LUX, Schindellegi

Baulink AG, 2023 - 2026
Schindellegi, Schweiz

Automatische und manuelle Überwachungsmessungen

Details anzeigen